E-Mails löschen / Postfach aufräumen

Wenn im E-Mail-Programm das E-Mail-Postfach so eingerichtet ist, dass per IMAP4 die E-Mails abgerufen werden, dann läuft irgendwann das E-Mail-Postfach auf dem Mailserver voll.

Daher ist es wichtig, regelmäßig aufzuräumen:

  • www.cidnet.de aufrufen und die Postfach-Zugangsdaten zum einloggen verwenden
  • Webmail aufrufen
  • Nicht mehr benötigte E-Mails löschen

Wenn nicht aufgeräumt wird, dann läuft das Postfach voll und E-Mails können nicht mehr angenommen werden. Absender von E-Mails an Sie erhalten eine Retoure mit dem Hinweis, dass Ihr Postfach voll ist (Standardmeldung: “Mailbox quota exceeded”).

ACHTUNG: Gelöschte E-Mails landen im “Gelöscht”-Ordner. Die gelöschten E-Mails sind dann erst wirklich weg, wenn Sie die E-Mails aus dem “Gelöscht”-Ordner auch löschen. Das geht über “Leeren”. Zu erreichen, wenn Sie den Ordner “Gelöscht” ausgewählen und unten links auf das Zahnrad klicken.


Empfehlung: Wenn man die E-Mails dauerhaft sichern möchte, dann sollte das E-Mail-Postfach als POP3-Zugang im E-Mail-Programm auf dem Rechner eingerichtet werden, worauf die E-Mails am Ende gespeichert liegen sollen.
In den Programmeinstellungen kann man hinterlegen, dass nach dem Herunterladen die E-Mails noch z.B. 14 Tage auf dem Server liegen bleiben sollen. Somit kann man dann z.B. von Unterwegs via Webmail oder via SmartPhone (IMAP-Einrichtung) noch auf die E-Mails letzten 14 Tage trotzdem noch zugreifen.