Über 1.500 Top-Level-Domains

Seit 2014 werden ständig neue Top-Level-Domains (TLD) freigegeben. Inzwischen gibt es über 1.500 verschiedene Domainendungen (.de, .com, .net usw.).

Das Geschäft mit den Domains wird mit den neuen TLDs kräftig angekurbelt. Letztlich ist es immer noch eine Frage des eigenen Marketings und Profils, mit welcher Adresse und welchen Inhalten/Botschaften man als Webseitenbetreiber aktiv werden möchte, ohne dabei die (Namens-)Rechte anderer anzugreifen.
Wenn Sie Interesse an den neuen TLDs haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unsere Kunden können über uns an sämtliche am Markt verfügbaren Domainendungen gelangen.