Ich kann mein Bild nicht hochladen.

Prinzipiell kann das 3 Ursachen haben:

1. Ihr Browser aktualisiert die Seiten nicht bei jedem neuen Aufruf.

Das hängt mit den sogenannten Browsercache zusammen.
Manchmal hilft bereits ein mehrmaliges Klicken des Feldes ‘Erneut Laden’.

Bleibt das Problem bestehen, sollten Sie sich die Browsereinstellungen genauer ansehen, im IE unter Internetoptionen – Allgemein – Temporäre Internetdateien. Hier auf ‘Seite bei jedem Aufruf aus dem Internet neu laden’ einstellen.

2. Ihr Bildname entspricht nicht den Konventionen.

Es gibt bestimmte Konventionen für Dateinamen, die den Rechner- und Betriebssystem übergreifenden Transfer von Dateien regelt.

Nach ISO 9660, Level 2 sind nur Dateinamen zugelassen, die maximal 255 Zeichen haben.

Als Zeichen sind

  • alle Buchstaben des lateinischen Alfabets
  • alle Zahlen,
  • der Punkt, ‘.’,
  • der einfache Bindestrich, ‘-‘
  • und der sogenannte Unterstrich, ‘_’,

zugelassen.

Insbesondere länderspezifischen Zeichen wie etwa Umlaute und ß und weitere Satzzeichen wie !?,:; – oder +*=)(/&%$§””! sind nicht zulässig
Ebensowenig das oft übliche Leerzeichen.

Leider hält sich weder Windows noch Apple an diese Konvention.

Da die Partnersuche aber auf einen Internetserver läuft, dem das Betriebssystem Linux zugrunde liegt, werden Bilder, deren Namen den Konventionen nicht entsprechen, nach dem Hochladen nicht angezeigt.

3, Bildformat

Es sind nur .gif, .jpg (oder .jpeg) und .png Dateien zugelassen. Weitere Bildformate zeigt Ihr PC eventuell korrekt an, aber eben nur der Ihre.

Die Dateinamen der Bilder sollten zudem immer die korrekte Endung enthalten.

Die Bildauflösung ist mit 72dpi für die Bildschirmdarstellung absolut ausreichend.

Die maximale Breite beträgt 400px, die Höhe 300px, beide Werte werden automatisch gesetzt, falls Sie diese überschreiten.

Die hochzuladende Bilddatei sollte nicht wesentlich größer als 50 kB sein.